Kasse

Der Kasse- oder auch Checkout-Bereich Deines Onlineshops

Warenkorb

Die Versanddetails im Warenkorb können im bereits aufgeklappt dargestellt werden.

Beispiel:

Produknummer-Eingabe

Die Produktnummer-Eingabe wird im Standard erst im Warenkorb angezeigt. Und auch nur dann, wenn bereits Produkte im Warenkorb liegen. Im Offcanvas-Warenkorb fehlt die Produktnummer-Eingabe hingegen komplett im Standard von Shopware. Mit Anzeige (1) kannst Du daher neben der Standard-Darstellung die die Produktnumer-Eingabe bereits bei ungefüllten Warenkorb anzeigen oder die Darstellung dieses Eingabefeldes aber auch komplett ausblenden.

Mit Anzeige (Offcanvas) (2) steuerst Du die Funktion im Offcanvas-Warenkorb. Auch hier kannst Du zwischen den drei Modi Nicht anzeigen, Immer anzeigen und Wenn Produkte im Warenkorb liegen wählen.

Kasse

Grundeinstellungen

Neben dem Standard-Layout des sogenannten Checkouts (Kasse) bietet das Theme ein zusätzliches zweispalites Kasse-Layout (1). Optional können die Checkout-Schritte (2) aktiviert werden, um dem Käufer einen Überblick über die drei einfachen Checkout-Abschnitte zu geben.

Oftmals wird der Haken für AGB und Widerruf übersehen, weshalb die Position der Servicebedingungen (3) in die Nähe des "Zahlungspflichtig bestellen"-Buttons verschoben werden kann.

Die Länge der Beschreibung der Zahlungs- & Versandarten kann in Feld Länge Zahlungs- & Versandarten Beschreibung (4) definiert werden. Ab 75 Zeichen wird der Text im Standard gekürzt, was manchen Shopbetreiber nicht ausreicht.

Die Felder Limit für sichtbare Zahlungsarten (5) und Limit für sichtbare Versandarten (6) geben an, wie viele Zahlungs- bzw. Versandarten direkt sichtbar sind. Alle weiteren Versandarten sind über "Mehr anzeigen" im Checkout ausklappbar.

Beispiel:

Last updated